You are using an outdated browser.


As of January 12, 2016[1], Internet Explorer 10 and older is no longer supported or updated by Microsoft, and are to be considered unsafe to use.

Please upgrade your browser to improve your experience.
Or even better use a newer browser:

Ref [1]: Microsoft: Support for older versions of Internet Explorer ends on January 12, 2016

«Möchten Sie bei uns arbeiten?»

Starten Sie jetzt Ihre Karriere im spannenden Umfeld einer Notfalldienstorganisation. Als Ärztin oder Arzt, in der Einsatzzentrale oder im Back-Office. SOS AERZTE bietet flexible und vielfältige Arbeits- und Einsatzmodelle an zentraler Lage in Zürich.

Arbeitszeiten

SOS AERZTE ist ein 24-Stunden-Betrieb. Unser Personal im medizinischen Dienst arbeitet in Schichten. Kurzschichten und Teilzeitpensen sind möglich.

Betriebsabläufe

Die Einsatzärztinnen und -ärzte können sich bei uns voll und ganz auf die Patientinnen und Patienten konzentrieren. Für die Anrufe ist das Personal in der Einsatzzentrale zuständig. Die eingehenden Fälle werden triagiert: nach Dringlichkeit analysiert und den Ärztinnen und Ärzten zugeteilt. Die Informationen werden direkt auf das Diensthandy bzw. ans Navigationssystem des Einsatzfahrzeugs gesendet.

Unmittelbar nach jedem Besuch wird der Bericht im Fahrzeug diktiert und digital verarbeitet. Damit ist der Fall für die Einsatzärztin oder den Einsatzarzt abgeschlossen. Das Personal in der Einsatzzentrale erledigt den restlichen administrativen Aufwand. Das medizinische Einsatzmaterial wird von SOS AERZTE bereitgestellt und gewartet.

Kontakt

Notfall