You are using an outdated browser.


As of January 12, 2016[1], Internet Explorer 10 and older is no longer supported or updated by Microsoft, and are to be considered unsafe to use.

Please upgrade your browser to improve your experience.
Or even better use a newer browser:

Ref [1]: Microsoft: Support for older versions of Internet Explorer ends on January 12, 2016

Experten an Ort und Stelle

Sie wollen als PsychiaterIn bei uns arbeiten? SOS AERZTE wird für psychiatrische und fixe Einsätze mobilisiert – flexibel und abwechslungsreich. Sie können auch als Einsatzärztin oder Einsatzarzt arbeiten.

Wie Ihr Alltag aussieht – Erfahrungsbericht von Gieri Maissen

Sie leisten einen allgemeinen medizinischen Dienst bei SOS AERZTE und besuchen Patientinnen und Patienten dort, wo sie sind. Das können Notfalldienste, aber auch fixe Termine sein.

Auch Ihre Arbeit ist Teamwork: Sie arbeiten täglich mit Rettungsdiensten, Ordnungskräften, Behörden, medizinischen Institutionen und anderen Organisationen zusammen und stehen in Kontakt mit der medizinischen Einsatzleitung. Administrative Arbeiten können Sie dem Personal im Back-Office überlassen.

Was wir bieten

Sie wollen Vollzeit, Teilzeit oder für einzelne Termine eingesetzt werden? Bei SOS AERZTE können Sie flexibel arbeiten. Bei Bedarf steht Ihnen eine Unterkunft in der Nähe der Einsatzzentrale für einzelne Übernachtungen oder während mehrtägiger Einsätze zur Verfügung.

Bei längerfristigen Engagements ergeben sich interessante Projektleitungen oder Aufgaben im Team der medizinischen Leitung. Ein einjähriger Einsatz wird Ihnen an die Spezialisierung zur Fachärztin oder zum Facharzt «Allgemeine Innere Medizin» angerechnet. Oder als Fremdjahr für eine andere Fachdisziplin.

Wir legen Wert auf individuelle Förderung: auf einen engen Kontakt zur Einsatzleitung und fallorientierte Teachings.

Fallspektrum

Lesen Sie das Fallspektrum auf der Seite der Jobbeschreibung des Einsatzärztin / der Einsatzarztes.

Was Sie mitbringen

Bei SOS AERZTE behandeln Sie sehr unterschiedliche Fälle. Das braucht Offenheit, Gelassenheit und Flexibilität: Sie arbeiten vor Ort – unter den Bedingungen, die Sie vorfinden. Ohne Berührungsängste, pragmatisch und zielorientiert. Daneben bringen Sie mindestens zwei Jahre klinische Erfahrung und einen PKW-Führerschein mit. Und natürlich: Freude an der präklinischen Psychiatrie.

Interessiert?

Möchten Sie mit uns arbeiten? Starten Sie jetzt Ihre Karriere im spannenden Umfeld einer Notfalldienstorganisation. Kontaktieren Sie uns per Email: info@sos-aerzte.ch oder melden Sie sich telefonisch unter 044 360 44 10.

Kontaktierenarrow-right
Kontaktieren

Kontakt

Notfall

Switch to English